Projekte

OLE-Projekt

Was? 

OLE ist ein Konzept zur Übergangsgestaltung von dem Kindegarten in die Schule.  Die Kinder können hier schon in kleinen Schritten und in spielerischer Form an die Organisationsformen und die Arbeitsweisen der Grundschule herangeführt werden.

Ziel: 

  • Starke, selbstbewusste Kinder
  • Spielen- lernen - leben

Rahmenbedingungen: 

  • separate Räumlichkeiten
  • Altershomogene Gruppe mit speziellen Angeboten im Hinblick auf den Übergang vom Kindergarten in die Schule

Wie?

  • Kontinuierliche Kontaktpflege zur Grundschule
  • Entdeckertouren
  • Bauen und Konstruieren
  • Experimentieren

 

"Young St. Martin"-Projekt

Was? 

Young St. Martin ist ein Innovationsprojekt zur Gewinnung von Berufspraktikanten und Nachwuchskräften. 

Ziel: 

Wir wollen den Grundstein für eine nachhaltige und effektive Personalarbeit legen.

Rahmenbedingungen: 

  • Wir schließen mit Ausbildungsschulen Kooperationsverträge.
  • Wir führen Umfragen, um den Anspruch als fairer Arbeitgeber gerecht zu werden

Wie?

Gezieltes Ansprechen der jungen Generation, denn sie sichern Deutschlands sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt.

 

Pastorale Konzeptarbeit

Was? 

Praktische Umsetzung des Leitbildes der "St. Martin" gGmbH in unseren Kindertageseinrichtungen.

Ziel:

Erarbeitung Leitbild/ Profilierung und Mehrwert für die „St. Martin“ gGmbH

Rahmenbedingungen: 

Je Regionalverbund eine Pastoral Leitung und in jeder Einrichtung ein pastoraler Mitarbeiter

Wie?

Workshops, Weiterbildungen, Austausch, Feedback, Jahresplanung, Religionspädagogische Projekte

 

Sommercamp

Was? 

Der Begriff Sommercamp bezeichnet eine zweiwöchige Sommergruppe, welche während der Sommerschließzeit stattfindet. Die „St. Martin“ gGmbH sieht vor, in allen Kindergärten einer Verwaltungsgemeinschaft zeitgleich die Sommerschließzeit umzusetzen

Ziel: 

  • Ruhe und Entspannung mit der Familie
  • Betreuungsangebot für Kinder aus unseren Einrichtungen, deren Eltern in den Schließzeiten keinen Urlaub nehmen können

Rahmenbedingungen: 

Am Sommercamp können alle Kinder der Kindergärten einer Verwaltungsgemeinschaft teilnehmen, deren Eltern keine Möglichkeit der Unterbringung haben. 

Wie?

Somit bietet das Sommercamp eine angenehme Sommergestaltung, welche durch ein Projekt begleitet wird. Es finden Aktionen statt, die mit einer Kindergruppe möglich sind. 

 

QM-Standards Reinigungsleistung

Was? 

Einheitliche Mindeststandards, Leistungsparameter, Hygiene- und Reinigungspläne, so wie die Bestimmung von Reinigungsmittel sollen festgelegt werden. 

Ziel: 

Erstellung einer nachhaltigen übergreifenden Konzeption für „Reinigungsleistungen, Hauswirtschaft & Hausmeisterleistungen“ zur Sicherstellung der Qualität, Vergleichbarkeit und der optimalen Ressourcen Planung (Personal/Reinigungsmittel).

Wie?

  • Bedarfsermittlung nach Flächen und Besonderheiten (z.B. viele Stockwerke, Gebäudegrundrisse, Lageplan und Skizzen der Außenflächen
  • Erfassung der vorhandenen Konzepte
  • Erfassung der eingesetzten Mitarbeiter oder Dienstleister und deren Aufgabenstellung und     Zeiterfassung
  • Erstellung von einheitlichen Reinigungs-/Hygienepläne nach St. Martin gGmbH QM-Standar
  • Qualifizierung und Einweisung der Mitarbeiter und Dienstleister in die neuen Reinigungspläne
  • Kontinuierliche Überwachung der QM-Standards
  • Erarbeitung eines einheitlichen Reinigungsmittelkonzeptes und Bestellprozesses

Kontakt

„St. Martin“ Kath. Kindertageseinrichtungen
im Bistum Erfurt gGmbH

Hauptstraße 12a | 37351 Kefferhausen
Geschäftsführer: Aurel Bergmann
Tel.: 036075 59 99 0 | Fax: 036075 59 99 55
E-Mail: post@st-martin-caritas.de